Fensterersatz in denkmalgeschützter Liegenschaft in Hofwil BE _Private Genossenschaft _2019

Für den Ersatz der fast 40-jährigen Fenster in der denkmalgeschützten Liegenschaft wurde zusammen mit der kantonalen Denkmalpflege Bern und einem örtlichen Schreiner ein Fenster mit 3-fach Isolierverglasung entwickelt, welches von der Rahmenprofilierung genau dem ursprünglichen Fenster entspricht, aber die heutigen Anforderungen bezüglich der Behaglichkeit erfüllt. Die Aussenfarben sind sorgfältig auf die unterschiedlichen Fassadenmaterialien abgestimmt, die vorhandenen Espagnolettenverschlüsse wurden demontiert, sandgestrahlt und frisch lackiert.